3dTV
InFocus Thin Display Drucken E-Mail
thin_display

DMD Rückprojektions-TV mit minimaler Gerätetiefe durch patentierte InFocus Engine Technik

Die InFocus Engine ist eine Lampe-an-Linse Lösung, die dafür entwickelt wurde, den Projektionsweg in Rückprojektionsfernsehern signifikant zu verkürzen, was im Umkehrschluss die Gesamttiefe des Gehäuses ebenso deutlich reduziert (s. Abbildungen).
Das Ergebnis ist ein nur 10,4cm tiefer Flachbildschirm, der an die Wand montierbar ist und zudem folgende Vorteile bietet: keine Einbrennung, Möglichkeit zum Helligkeitsrefresh, sehr leicht, vergleichsweise sehr kostengünstig für großformatige Flachbildschirme.


Und so funkioniert die InFocus Engine:

Die patentierte Weitwinkel-Projektionslinse und -Bildschirm ermöglichen eine deutliche Reduktion der Projektionsdistanz zum Schirm und der Bildverzerrung.

infocus_engine


standard_engine
Infocus Engine Standard Engine

Die Speziallinse ist eine Schlüsselkomponente bei der extremen Reduzierung der Fernseher-Tiefe und gleichzeitig förderlich für sehr große Bildgrößen. Sie macht den Einsatz von gebogenen Spiegeln oder eine Vor-Verzerrung des Bilds überflüssig, die sonst bei Rück- oder Kurzprojektionsgeräten eingesetzt werden. Zudem nutzt die InFocus Engine alle verfügbaren DMD Pixel. Traditionelle Rückpro-TV's nutzen "on-axis" Fresnel- oder Stufenlinsen. Die InFocus Engine kombiniert eine "off-axis" Fresnellinse und eine extrem weitwinklige Linse mit doppelt so steilem Projektionswinkel verglichen mit herkömmlichen Rückpro-TV's. Daurch wurde ein optisches System geschaffen, das diese besondere Flachheit des gesamten Projektionsystems ermöglicht. Der durch die Weitwinkellinse erzeugte Strahlen-, bzw. Lichtgang wird in steilen Winkeln über zwei flache Spiegel auf den Schirm reflektiert. Die Fresnel-Lösung ist eine von InFocus patentierte, neue "Total Internal Reflection" (TIR) Technologie, bei der das Licht eine Stufenlinse passiert und durch Reflexion umgelenkt wird. (Bei traditionellen Displays wird das Licht von beiden Oberflächen gebrochen wird).

 

Suchen auf hifi.ch

Newsletter






Spectral Music Box