Hififorum
HDTV Drucken E-Mail

HDTV - High Definition Television

Informationen, Definitionen & Erklärungen zum hochauflösenden Fernsehen der Zukunft

High-Definition Television (HDTV) ist der weltweit gültige und hochauflösende Videostandard, der eine Bildqualität bietet, die der von 35mm Filmen nahe kommt und daheim auf entsprechender Home Entertainment Produkten wie DVD-Playern, Set-Top-Boxen und Personal Computern abgespielt werden kann. HDTV hat im Vergleich zum herkömmlichen Bild in PAL-Norm, die rund fünffach höhere Zeilenauflösung, bietet beeindruckende Detailgenauigkeit, Kontraste und Farbwiedergabe und wird immer im 16:9 Format produziert. HDTV hat eine Minimalauflösung von 720 vertikalen Zeilen mit 1280 horizontalen Bildpunkten (ca. 1 Millionen Bildpunkte pro Bild). Die maximale Auflösung beträgt 1080 vertikale Zeilen mit 1920 horizontalen Bildpunkten (ca. 2 Millionen Bildpunkte pro Bild).

HDTV ist ein Aufnahme- und Produktionsstandard der überwiegend in der Film- und Sendeabwicklung der Fernsehanstalten eingesetzt wird. In Japan und mittlerweile in Amerika ist HDTV der "Sendestandard". In Australien und Südkorea laufen die ersten HDTV-Programme im Regelbetrieb. In Europa bereitet man sich jetzt vor. Durch die neuen Methoden der Datenratenreduktion ist es erst seit kurzem möglich, dass HD-Format heute schon auf eine Standard DVD einzusetzen. Die nächste Generation der DVD-Video wird selbstverständlich das HD-Format unterstützen und zukünftig wird das HD-Format, die grossen Leinwände der Multiplex-Kinos erreichen. Darauf können wir uns freuen! "HDTV" ist nicht zu verwechseln mit dem neuen Consumer HD-Format "HDV" (High Definition Video) auf DV-Kassetten. Eine Entwicklung von Canon, Sony und JVC.

pal4_3 hdtv-16_9

 

Suchen auf hifi.ch

Newsletter






Spectral Music Box