3dTV
BenQ TL650 mit innovativen Technologien auf der ISE 2013 Drucken E-Mail
BenQ TL650
BenQ TL650
Auf der Amsterdamer ISE 2013, der Messe für professionelles Audio/Video-Equipment, stellt BenQ dieses Jahr in Halle 4 / Stand 4U35 aus. Vom 29. bis zum 31. Januar präsentiert der Experte für visuelle Technologien die neuesten Innovationen aus diesem Segment. BenQ zeigt eine umfangreiche Bandbreite von Produkten für die Bereiche Business, Education und Home Entertainment – von Displays, über großformatige, interaktive Touchscreens, bis hin zu Heimkino- und professionellen Projektoren, die zum Beispiel durch lampenlose Projektion, extrem hohe Leuchtkraft dank Dual-Lamp-Einsatz, durch WHDI™-Technologie (Wireless HDMI®) und Energieeffizienz überzeugen.




Lampenlos: Ausbau des Laser-Projektor-Portfolios
Im Bereich Laser-Projektoren wartet BenQ mit einer Neuheit auf. Neben dem im vergangenen Jahr vorgestellten Kurz-Distanz-Projektor LW61ST ist der neue LW31 Projektor ein weiteres Modell, das die BlueCore Light Engine einsetzt und auf eine traditionelle Quecksilberlampe verzichtet. Damit bietet sich diese Projektorgattung gerade als sichere, intelligente und umweltfreundliche Wahl für Büros und Bildungs-Einrichtungen an. Die Leistung der BlueCore Lichtquelle ist durch die SmartEco®-Technologie optimiert, um durchschnittlich 20.000 Stunden zuverlässige Helligkeit zu liefern. Insgesamt wird ein extrem hohes Kontrastverhältnis von 80.000:1 für gestochen scharfe und klare Bilder erreicht. Zusätzlich reduziert diese Lichtquelle den Stromverbrauch um bis zu 90%, was in deutlich niedrigeren Gesamtkosten des Projektors für Wartung und Betriebskosten resultiert.

Eine neue Dimension des Präsentierens: BenQ TL650
Ein weiteres Highlight des BenQ Auftrittes auf der ISE ist zudem das neue Full-HD-Interactive-Flatpanel mit VA-LED-Technologie, das bei Präsentationen in Unternehmen und Bildungseinrichtungen in Windows® 8-Umgebung beeindruckt. Die Kombination aus den hochpräzisen Optical Touch- und NextWindow™-Technologien, der 10-Bit-Bildqualität und Multimedia-Konnektivität zusammen mit dem 165,1-cm-/65 Zoll großen, interaktiven Flachbildschirm des TL650, verleihen jeder Präsentation eine neue Dimension.

BenQ SH963: Dual-Lamp Business-Projektor mit hoher Leuchtkraft
Auch im Pro-AV-Segment präsentiert BenQ ein neues Projektoren-Spitzenmodell. Der SH963 zeichnet sich durch eine Full-HD-Auflösung, ein extrem hohes Kontrastverhältnis von 50.000:1, 6000 ANSI Lumen und der HQV®-Technologie aus. Damit stellt der SH963 auch anspruchsvolle Unternehmensanwendungen in extrem lebendiger Bildqualität dar. Seine außergewöhnliche Flexibilität in puncto Aufstellungsort, die Energieeffizienz gemäß EU-Verordnung, LAN-Anbindung und das filterfreie optische System gewährleisten eine bequeme Installation, langlebige Projektion und problemlose Wartung - all das führt zur Senkung der Total Cost of Ownership.

Die BenQ Corporation
Die BenQ Corporation, mit Hauptsitz in Taipeh (Taiwan), ist ein führender Hersteller von Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Die Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im Digital-Lifestyle-Design richtet. BenQ steht für innovative Technologie und vielfach ausgezeichnetes Design. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BenQ.com

Die BenQ Gruppe
Die BenQ Gruppe setzt sich aus einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, die unabhängig voneinander agieren, aber untereinander gemeinsame Ressourcen und Synergien nutzen. Die BenQ Gruppe umfasst folgende Firmen: BenQ Corporation; AU Optronics Corporation, der weltweit drittgrösste Hersteller von LCD-Panels; Qisda Corporation; Darfon Electronics Corporation; BenQ Materials Corporation; BenQ Guru Software Corporation; BenQ Hospital; BrightView Corporation; Daxin Materials Corporation; Darwin Precisions Ltd; Dazzo Technology Corporation; Forhouse Corporation; SiPix Imaging; Lextar Electronics Corporation; Raydium Semiconductor Corporation; Trident Medical Corporation und Wellypower Corporation.


© by BenQ

 
< zurück   weiter >

Suchen auf hifi.ch

Newsletter






Spectral Music Box