3d mobile
Der neue BenQ MW767 – Multitalent im Meetingraum – Lichtstark und flexibel Drucken E-Mail
BenQ MW767
BenQ MW767
BenQ, der Marktführer von DLP® Projektoren, stellt mit dem BenQ MW767 einen lichtstarken und flexibel einsetzbaren Projektor für den Business-Bereich vor.
Zu den Eckdaten des für kleine und mittelgroße Besprechungsräume geeigneten Modells gehören die WXGA-Auflösung von 1280 x 800 und 4200 ANSI Lumen, ein Kontrastverhältnis von 13.000:1 und eine Farbpalette von 1,07 Milliarden Farben. Dank des 1,5-fachen Zooms ist der Projektor für vielseitige Einsatzszenarien gerüstet. Der MW767 ist ab März zum Preis von 1.599 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.




Ein Maximum an Flexibilität
Der BenQ MW767 mag es gern kabellos, wenn es um die Datenübertragung geht. Über den optional erhältlichen BenQ USB Wireless Dongle stellt der MW767 eine drahtlose Verbindung zum PC oder Notebook her, um so die Daten problemlos zu übermitteln. Noch mobiler ist das Präsentieren via Smartphone oder Tablet – hierzu steht die kostenlose BenQ QPresenter App bereit, die das kabellose Übertragen von Projektionsinhalten ermöglicht.

Mit der Creston® LAN-Control-Funktion des MW767 sind Einstellungen und Wartungsarbeiten aus der Ferne möglich. Dank LAN-Display können mit einem PC bis zu 8 Projektoren gleichzeitig angesteuert werden, um simultan das gleiche Bild darzustellen. Die nützliche USB-Display-Funktionalität ermöglicht es außerdem, Video-Daten über ein USB-Kabel zu übertragen: ohne zusätzlichen Treiber, einfach via Plug-and-Play, wird die Verbindung zwischen Projektor und PC bzw. Notebook hergestellt.

Das neue Multitalent ist zudem mit der neuesten 3D-Technologie ausgestattet. Das integrierte Synchronisierungssystem DLP® Link™ sorgt für ein perfektes Zusammenspiel zwischen der optional erhältlichen Shutterbrille und dem Projektor, ohne dass zusätzliche Sender oder Geräte erforderlich sind.

Der MW767 erfüllt die neueste EU-Norm und verbraucht im Standby-Modus weniger als 0,5 Watt Strom. Der insgesamt sehr geringe Stromverbrauch lässt sich unter anderem dadurch erklären, dass der Projektor über die energieeffiziente SmartEco®-Technologie verfügt, der die Lampenleistung individuell an den Bedarf anpasst und dies ohne optischen Helligkeitsverlust.

Zwei integrierte 10 Watt-Lautsprecher und die flexiblen Anschlussmöglichkeiten, unter anderem HDMI®, D-Sub und USB (Typ A und B), runden das Profil des BenQ MW767 ab.

Die BenQ Corporation
Die BenQ Corporation, mit Hauptsitz in Taipeh (Taiwan), ist ein führender Hersteller von Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Die Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im Digital-Lifestyle-Design richtet. BenQ steht für innovative Technologie und vielfach ausgezeichnetes Design. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BenQ.com

Die BenQ Gruppe
Die BenQ Gruppe setzt sich aus einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, die unabhängig voneinander agieren, aber untereinander gemeinsame Ressourcen und Synergien nutzen. Die BenQ Gruppe umfasst folgende Firmen: BenQ Corporation; AU Optronics Corporation, der weltweit drittgrösste Hersteller von LCD-Panels; Qisda Corporation; Darfon Electronics Corporation; BenQ Materials Corporation; BenQ Guru Software Corporation; BenQ Hospital; BrightView Corporation; Daxin Materials Corporation; Darwin Precisions Ltd; Dazzo Technology Corporation; Forhouse Corporation; SiPix Imaging; Lextar Electronics Corporation; Raydium Semiconductor Corporation; Trident Medical Corporation und Wellypower Corporation.

Preis: 1.599,- EUR
Verfügbarkeit: ab März 2013



© by BenQ


 
< zurück   weiter >

Suchen auf hifi.ch

Newsletter






Spectral Music Box